04. bis 06. Mai 2023 therapie LEIPZIG

News

News

28.02.2022 therapie LEIPZIG

Langzeitfolgen und Rehabilitation nach Covid-19

Noch Wochen und Monate nach einer überstandenen Corona-Infektion können anhaltende und wiederkehrende Beschwerden auftreten. Die Behandlung von Patienten mit Post-Covid-Syndrom und die Herausforderungen für den PRM-Arzt ebenso wie für den Therapeuten thematisiert die Deutsche Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin e.V. (DGPRM) auf der therapie LEIPZIG. Der eintägige Seminarkongress bietet Rehabilitations-Ärzten eine zertifizierte Fortbildung und Therapeuten spannende Erkenntnisse.

Der Fortbildungskongress der DGPRM widmet sich aktuellen, innovativen Ansätzen und Behandlungsmethoden in der Physikalischen sowie Rehabilitativen Medizin. Neben dem Erfahrungsaustausch über die Rehabilitation von Patienten mit Post-Covid-Syndrom stehen die Digitalisierung in der Rehabilitationsmedizin und Robotik ebenso auf der Agenda wie die neuesten Entwicklungen in der Lipödem- und Lymphödembehandlung. Ebenfalls diskutiert werden wissenschaftliche Erkenntnisse über die Cannabisbehandlung zur Schmerztherapie.

Weitere Informationen

Der Seminarkongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin e.V. (DGPRM) wird am 25. März 2022 von 9:30 bis 12:30 sowie von 15:00 bis 18:00 Uhr veranstaltet.

Weitere Angebote zur ärztlichen Fortbildung

Zurück zu allen Meldungen