Ärztliche Fortbildung - therapie LEIPZIG 2022

Informationen und Austausch über neueste Behandlungsmethoden und Erkenntnisse in den Bereichen Sportmedizin, Neurologie und Physikalische und Rehabilitative Medizin stehen auf der Agenda der diesjährigen therapie LEIPZIG. Mit den medizinischen Fachgesellschaften und Verbänden auf diesen Gebieten bietet der Kongress ein hochkarätiges Fortbildungsangebot für Ärzte.

Keynote zur Salutogenese mit Percy Marshal, Teamarzt RB Leipzig

Längst geht es in der medizinischen Betreuung von Athleten nicht mehr lediglich um das Heilen von Verletzungen (pathogenetischer Ansatz). Ziel der Betreuung von Leistungssportlern ist das möglichst vollständige Ausschöpfen und Unterstützen körpereigener Ressourcen zur Vermeidung von Krankheiten und Verletzungen (salutogenetischer Ansatz). Hierfür ist es unerlässlich, in einem interdisziplinären Team zusammen den Sportler zu seiner optimalen Leistung zu verhelfen, Schwächen und Stärken zu erkennen und sich dieses Wissen zu Nutze zu machen.

In seiner Keynote spricht Dr. Robert Percy Marshall über einen präventiven und ganzheitlichen Ansatz zur Vorbeugung von Sportverletzungen am Beispiel von RasenBallsport Leipzig.

Mitteldeutsche Sportmedizintage 2022

Initiiert vom Sächsischen Sportärztebund (SSÄB) finden im Rahmen der therapie LEIPZIG die Mitteldeutschen Sportmedizintage 2022 statt. Betrachtet werden beispielsweise die sportmedizinischen Aspekte der neuen olympischen Disziplinen Surfen, Sportklettern und Skateboard und Methoden zur Hitze- und Temperaturanpassung bei extremen Temperaturen.

Teil 1: Sportmedizinische Aspekte bei besonderen Expositionen

Teil 2: Nutzen von Wearables für Sportler, Trainer und Sportarzt

Teil 3: Praktische Sportmedizin im Praxisalltag

Teil 4: Sportmedizinische Aspekte der neuen olympischen Sportarten

Fortbildungspunkte werden bei der Sächsischen Landeskammer beantragt.

Seminarkongress der DGPRM

Der Seminarkongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin e.V. (DGPRM) widmet sich den Langzeitfolgen und der Rehabilitation nach einer Covid-19-Infektion, der Digitalisierung in der Rehabilitationsmedizin und Robotik, den neuesten Entwicklungen in der Lipödem- und Lymphödembehandlung sowie in der Cannabisbehandlung zur Schmerztherapie.

Fortbildungspunkte werden bei der Sächsischen Landeskammer beantragt.

Fortbildungskongress

Fortbildungskongress DGNKN / DGNR

Der Fortbildungskongress der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und klinische Neurorehabilitation (DGNKN) und der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) greift aktuelle Entwicklungen auf, thematisiert die Rehabilitation der oberen Extremität und der Mobilität nach einem Schlaganfall, beschäftigt sich mit innovativen Hilfsmitteln in der Neurologie, dem Schmerzmanagement und der Anwendung von Botulinumtoxin in der Neurorehabilitation.

Außerdem werden die neuesten Erkenntnisse der Grundlagenforschung, die Etablierung neuer Therapiemethoden und die Entwicklung eines individualisierten Therapieleitfadens bei Parkinson betrachtet.

Werfen Sie hier einen Blick ins Programm!

Sonderschau

Erste Live-Praxis Neurorehabilitation

THERAMotion – eine der weltweit modernsten und innovativsten Therapiepraxen im Bereich der Neurorehabilitation wird vor Ort die Anwendung und Umsetzung von ICF-orientierten, evidenzbasierten und zeitgemäßen Behandlungsverfahren praktisch demonstrieren. Unter Beteiligung verschiedener Patienten mit unterschiedlichsten neurologischen Krankheitsbildern erfolgt die Umsetzung live - inmitten der Fachausstellung der therapie LEIPZIG.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf ausgewählten Robotik-, computer-, virtual-reality- und gerätegestützten Verfahren im professionellen Management. Eine live Sonderschau, die motorische und kognitive Rehabilitation praxisnah und realistisch präsentiert, zum Gespräch und Mitmachen auffordert, zur Fachdiskussion aufruft und damit auch den letzten Zweifler überzeugen wird.

Die Klinik von Planetary Health

Die Klimakrise ist eine der größten Bedrohungen für die Gesundheit im 21. Jahrhundert und stellt die Medizin vor neue Herausforderungen. Die Vortragsveranstaltung „Die Klinik von Planetary Health“ thematisiert die Aspekte Klimakrise und Krankheitsprävention - neue Herausforderungen für Gesundheitswesen und Politik, Pandemie von Zivilisationskrankheiten durch die Überschreitung planetarer Grenzen, Integration von Klima und Gesundheit in der therapeutischen Versorgungsrealität und die praktische Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Alltag.

Physio meets OP

Detaillierte Einblicke in das Operationsgeschehen erhält der Therapeut nur selten. Für eine optimale Nachsorge ist dies aber von Vorteil. Der Live-OP-Kurs „Physio meets OP“ macht dies möglich, indem Operationen live in den Kongress-Saal übertragen werden. Sowohl im Vorfeld als auch im Nachgang wird die Behandlung im gesamten Reha-Team besprochen.

Weitere Informationen für Besucher

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für die therapie LEIPZIG 2022 in unserem Ticketshop !

Alle Aussteller der therapie LEIPZIG finden Sie in unserem Ausstellerverzeichnis .

Alle Programmpunkte im Rahmen der therapie LEIPZIG 2022 finden Sie in unserem Kongressprogramm .

  • Flyer Ärztliche Fortbildung
    In unserem Flyer zum Thema Ärztliche Fortbildung finden Sie alle wichtigen Informationen gebündelt in einem PDF.
    Download