Praxisworkshop

Die Architektur der Beweglichkeit - Mobility® Evolution (IG Rehasport) (S-216 )

Unterkörper

Kurzbeschreibung

Zutritt nur mit Kongressticket
Übungseinheiten für Lizensverlängerung können bei entsprechenden Verbänden eingereicht werden.

Beschreibung

Ein Mensch oder Sportler mit guter Mobilität zeichnet sich dadurch aus, dass er in großen Bewegungsumfängen Kontrolle ausüben kann. Dies ist für den Alltag wichtig, bekommt für die sportliche Performance in jeder Sportart aber noch eine besondere Bedeutung für Schmerzfreiheit und Leistungsfähigkeit. Um dies zu erreichen reicht klassisches Dehnen in der Regel nicht aus. Der Workshop vermittelt vor diesem Hintergrund einen praktischen Einblick in ein komplexes System des Mobilitätstrainings für den Unterkörper/Oberkörper, das mehrere (vom Gehirn, über Nerven, Organe und Gelenke bis hin zu Faszien und Muskeln) anspricht.

Referent: