Seminar

Impulse aus der Sportzahnmedizin für eine bessere Koordinations- und Leistungsfähigkeit (N-Kongress) (S-273)

Erkenntnisse aus der Sportzahnmedizin

Kurzbeschreibung

Zutritt nur mit Kongressticket

Beschreibung

Der Spitzensport hat die Bedeutung von Mund- und Zahngesundheit längst erkannt. Toxine, Entzündungen und funktionelle Störungen (CMD) können Reaktionsfähigkeit, Kraft und Ausdauer beeinträchtigen und das Verletzungsrisiko erhöhen. Vielen Problemen ließe sich vorbeugen – dafür muss man kein Zahnarzt sein. Ein neuer Aspekt liegt hier in der Neurobiologie, die eng mit der Mundhöhle verbunden ist. Sie ermöglicht es, die Koordinationsfähigkeit und Neuroplastizität des Athleten zu optimieren, um durch ein verbessertes Ordnungsverhalten die vorhandene Leistungsfähigkeit noch intensiver nutzen zu können. Was für einen Athleten gilt, lässt sich natürlich auch auf einen Nicht-Athleten übertragen. Die Mund- und Zahngesundheit hilft uns allen, gesünder und leistungsfähiger zu leben.

Referent: