Seminar

Therapieinterventionen und Tools bei Angststörungen (S-260)

Ein Workshop zur Behandlung von Angststörungen

Kurzbeschreibung

Zutritt nur mit Kongressticket
Fortbildungspunkte / Übungseinheiten: 2

Beschreibung

Anhand des Krankheitsbildes Angststörung sollen effektiv wirkende Therapieansätze aus verschiedenen Therapieschulen (z.B. Systemische Therapie, Verhaltenstherapie) vorgestellt und praktisch eingeübt werden. Inhalte des Workshops sind Grundlagen zur diagnostischen Einordnung und Entstehung von Angststörungen, die therapeutische Grundhaltung sowie verschiedene Therapietools zur Begleitung von Menschen mit Angststörungen.

Referent: