04. bis 06. Mai 2023 therapie LEIPZIG

News

News

16.12.2021 therapie LEIPZIG

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Therapie?

Die Klimakrise ist eine der größten Bedrohungen für die Gesundheit im 21. Jahrhundert und stellt die Medizin als auch die Therapie vor neue Herausforderungen. Die Veranstaltungsreihe „Planetare Gesundheit“ auf dem Kongress der therapie LEIPZIG beleuchtet die Aspekte Nachhaltigkeit, Prävention, Gesundheit und Klimaverantwortung in der Therapiebranche.

Extremhitze und andere extreme Wetterereignisse, neue Infektionskrankheiten, Ungezieferplagen, Allergien, psychische Belastungen und Erkrankungen sind direkte Folgen des Klimawandels. Um die Erderwärmung auf die im Pariser Klimaabkommen von 2015 festgelegten 1,5 Grad Celsius zu begrenzen bedarf es großer Kraftanstrengungen aller Teile der Gesellschaft. Der Gesundheitssektor selbst trägt mit circa 5,2 Prozent zum Gesamt-CO2-Ausstoß in Deutschland bei. Das stellt auch die Therapiebranche vor die Herausforderungen des Klimaschutzes.

Angehörige der Gesundheitsberufe können hier eine aktive Rolle einnehmen, indem sie mit ihren Patienten über die Verbindung von Klimawandel und Gesundheit sprechen. Indem sie über die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels aufklären, zu einem gesundheitsfördernden und klimafreundlichen Lebensstil motivieren und die eigenen Praxen nachhaltig ausrichten und umgestalten.

In Kooperation mit den Partnerorganisationen Physios für Planetare Gesundheit (PPG), Environmental Physiotherapy Assoziation (EPA), Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG) und Health for Future (H4F) beschäftigt sich die dreitägige Seminarreihe „Planetare Gesundheit“ mit der Relevanz von Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Physiotherapie. Dabei betrachtet sie den Zusammenhang von Prävention und Therapie, wie zum Beispiel ein gesundes Arbeitsumfeld, nachhaltige Arbeitsformen sowie die Gestaltung einer psychisch und physisch gesunden Lebensweise und gibt Anreize, eine Physiotherapielandschaft wachsen zu lassen, die die Zukunft nachhaltig und verantwortungsvoll mitgestaltet. Auf einer Sonderfläche laden zusätzliche Beiträge zu Diskussionen ein, beantworten Fragen und geben Anregungen für einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Zurück zu allen Meldungen