Ausstellen lohnt sich

Gute Gründe für die Teilnahme an unseren Events

Die therapie LEIPZIG ist Deutschlands Nr. 1 für Investitionsentscheidungen. Insbesondere die therapie LEIPZIG stärkt ihre Position als führender nationaler Branchentreffpunkt mit jeder Veranstaltung. Die Fachmesse mit Kongress ist der wichtigste Marktplatz und eine maßgebliche Fortbildungsplattform für medizinische Rehabilitation und Prävention im deutschsprachigen Raum.

In unseren Ausstellerfoldern wir sind therapie (PDF, 6 MB) und therapie LEIPZIG (PDF, 2 MB) finden Sie spannende Insights zu den therapie Veranstaltungen.

1. Erfolgsrezept therapie LEIPZIG

Mit 16.800 Fachbesuchern, davon rund 3.000 Kongressteilnehmern sowie rund 371 Ausstellern, ist die therapie LEIPZIG der führende Branchentreff in Deutschland. Alle zwei Jahre verbindet sie eine breitgefächerte interdisziplinäre Fortbildung mit einem umfassenden Ausstellungsangebot der gesamten Branche. An das Konzept der Nr. 1 in Deutschland knüpfen die Messen mit Kongress in Düsseldorf und Hamburg an.

2. Treffpunkt für Entscheider aus Praxis, ambulanter Rehabilitation und den Kliniken

Jeder zweite Messebesucher hat einen ausschlaggebenden bzw. mitentscheidenden Einfluss auf Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen. Nochmals ein Viertel der Besucher sind beratend beteiligt. Die Präsentation Ihrer Produkte erreicht hier also genau Ihre Entscheider-Zielgruppe und gibt Ihnen direkte Absatzmöglichkeiten.

3. Einzigartiges interdisziplinäres Veranstaltungskonzept

An allen Standorten der therapie-Reihe erreichen ausstellende Firmen alle Leistungserbringer der Therapie und der medizinischen Rehabilitation: Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Ärzte. Das Kongressangebot ist interdisziplinär ausgerichtet und bietet zertifizierte Fortbildung für Therapeuten und Ärzte.

4. Hohe Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern

Die therapie-Fachmessen sorgen sowohl bei Fachbesuchern als auch bei Ausstellern für sehr hohe Zufriedenheitswerte:

therapie LEIPZIG:

  • 90% der Aussteller haben 2019 ihre Wiederbeteiligung angekündigt
  • 90% der Aussteller empfehlen die therapie LEIPZIG weiter
  • 87% der Fachbesucher wollen die therapie LEIPZIG wiederbesuchen

therapie HAMBURG

  • 92 % der Aussteller haben 2019 ihre Wiederbeteiligung angekündigt
  • 98 % der Besucher empfehlen die therapie HAMBURG weiter
  • 98 % der Fachbesucher wollen die therapie HAMBURG wiederbesuchen

therapie DÜSSELDORF (Online-Event 2020)

  • 87 % der Fachbesucher empfehlen die therapie DÜSSELDORF weiter

5. Draht in die Region

Ob nationale Community oder regionales Targeting – mit dem Multi-Location-Konzept der therapie-Reihe erreichen Aussteller die Region, die für die Neukundengewinnung oder die Pflege der Bestandskunden am wichtigsten ist. 

6. Messepräsenz digital ergänzen

Mit Livestreams und einer Mediathek schafft die therapie-Reihe eine sinnvolle digitale Ergänzung zu den Präsenzveranstaltungen und entwickelt sich hin zu einer ganzjährigen Informationsplattform. So können Aussteller ihre Kunden auch über das jeweilige Event hinaus gezielt ansprechen und ihre Reichweite steigern. Ein Matchmaking-Tool ermöglicht Ausstellern und Besuchern eine gezielte Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung - vor und während der Veranstaltung.