Praxisworkshop

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (DBS) (S-018)

orientiert am MBSR-Programm

Kurzbeschreibung

Zutritt nur mit Kongressticket
Anerkennung zur ÜL-Lizenzverlängerung innerhalb der Strukturen des DBS mit 2 Lerneinheiten

Praxisworkshop:
Für die Teilnahme ist erforderlich, dass Sie eine Matte mitbringen.
Außerdem wird sportlich bequeme Kleidung empfohlen.

Beschreibung

Achtsamkeit beschäftigt sich primär nicht damit, WAS wir machen, sondern WIE wir es machen! Es ist eine Reise zu sich selbst und zu anderen und bedeutet mehr und mehr im Hier und Jetzt anwesend zu sein ohne zu bewerten. Dem jetzigen Augenblick Leben zu schenken, indem wir ihn wahrnehmen und nicht an uns vorbeirauschen lassen. MBSR ist die Abkürzung von Mindfulness-Based Stress Reduction und lässt sich übersetzen mit Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelte 1979 an der medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Worchester (Massa­chusetts, USA) diesen ganzheitlichen Ansatz, welcher durch zahlreiche wissenschaftliche Studien erforscht und nachgewiesen wurde und mittlerweile seit Jahrzehnten weltweit angewandt wird. Der interaktive Vortrag wird ein Auszug aus dem 8-Wochen-MBSR-Kurs sein und Einblicke sowie Erfahrungen in die Welt der Achtsamkeit geben.

Referent: