Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Von Therapeuten für Therapeuten Wie geht es eigentlich meiner Praxis? (S-221)

    Symptome - Befundung - Therapie

    09.03.19 | 14:30 – 17:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kongress therapie Leipzig
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Seminarraum 6
    Themen
    Management
    Berufsgruppe
    Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
    Teilnahme-empfehlung

    A

    Referent

    Physiotherapeut
    Herr Olaf Seifert

    Inhalt

    Betriebswirtschaft, Zahlen und Controlling sind immer noch das Stiefkind in vielen Heilerbringerpraxen Praxen. „Solange noch genügend am Schluss übrigbleibt, ist alles o.k. “

    – diese Meinung und Vorgehensweise herrscht bei vielen Praxisinhabern vor.

    Nutzen Sie einfache Controlling Instrumente, ziehen Sie ihre Schlüsse und arbeiten Sie präventiv, damit Ihre Praxis gesund bleibt. Nehmen Sie teil an einem Ausflug in die therapeutische Zahlenwelt, verständnisvoll für Therapeuten und Therapeutinnen aufbereitet, nutzbar für jede Praxis.

    Erlernen Sie,

    • Grundlagen der Einnahme- Überschussrechnung, wie ist diese aufgebaut
    • was eine BWA ist und was ich dieser entnehmen kann?
    • Was sind Kennzahlen? Welche sind wichtig und was sagen Sie aus?
    • Besteht die Möglichkeit eines regionalen Vergleichs?
    • Den Überblick behalten – Umsatz und Liquidität
    • Welche Auswirkungen haben Rahmenvertrag und Leistungsbeschreibungen auf meine Tätigkeit und auf die betriebswirtschaftlichen Daten

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten