Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Neurofeedback in der Praxis (S-230)

    Möglichkeiten eines evidenzbasierten Verfahrens

    09.03.19 | 14:30 – 17:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kongress therapie Leipzig
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Vortragsraum 12
    Themen
    Neurologie, Alternative Heilverfahren, Medizinische Rehabilitation
    Berufsgruppe
    Ergotherapeuten, Logopäden, Ärzte
    Teilnahme-empfehlung

    A+B

    Fortbildungspunkte

    4

    Referent

    Praxis für Ergotherapie und Neurofeedback
    Ergotherapeut Christian Weinbeer

    Inhalt

    Im Workshop lernen Sie die beiden Neurofeedback Methoden „Frequenzbandtraining“ und „SCP-Training“ kennen.
    In der Behandlung der ADHS hat sich das Verfahren etabliert, es ist sehr effektiv und weitestgehend bekannt. Unser Praxisalltag reduziert sich jedoch nicht nur auf die Behandlung der ADHS!
    Wir gehen der Frage nach welche Patienten noch von diesen Verfahren profitieren?
    Welche Studien und Praxiserfahrungen gibt es bei anderen Erkrankungen z.B. Apoplex?
    Macht es Sinn sich damit zu befassen und Neurofeedback in die eigene Praxis zu integrieren?
    Diese Fragen sollen im Workshop geklärt werden und Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

    1. Grundlagen Neurofeedback

    2. Behandlungsmöglichkeiten

    3. Live Demonstration der Methoden

    4. Diskussion

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten