Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Lernstrategien in der Logopädie und Ergotherapie mit Erwachsenen (S-003)

    07.03.19 | 11:30 – 13:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kongress therapie Leipzig
    Veranstaltungsort
    CCL, Ebene 2, Seminarraum 8
    Themen
    Reha- und Gesundheitssport
    Berufsgruppe
    Ergotherapeuten, Logopäden
    Teilnahme-empfehlung

    A+B

    Fortbildungspunkte

    2

    Referent
    Inhalt

    Lernstrategien in der Logopädie und Ergotherapie bei Erwachsenen Patienten als notwendiges Instrument einer ICF- und alltagsorientierter Arbeitsweise. Weg vom Abarbeiten einzelner HMVen ohne den notwendigen Transfer in den Alltag.

    Wie lassen sich theoretische Konzepte von Lernstrategien in der Praxis wiederfinden? Sind Lernstrategien mess- und trainierbar? Diesen und anderen Fragen sollen im Seminar nachgegangen werden. Hierbei ist eine Auseinandersetzung mit den neuropsychologischen Begleiterscheinungen einer neurologischen Erkrankung unumgänglich. Nach Abschluss des Seminars sollten Sie in der Lage sein:

    • Lernstrategien als wissenschaftliches Konstrukt zu verstehen,
    • die besprochenen Theorielinien praktisch in der Therapie einzusetzen und
    • Lernstrategien situationsspezifisch analysieren und reflektieren zu können.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten