04. bis 06. Mai 2023 therapie LEIPZIG

Dr. Tilman Fritsch

Vita

Der 1969 gebürtige Zahnarzt studierte Zahnmedizin in Deutschland und Finnland und promovierte an der LMU in München. Seine erste Zahnarztpraxis übernahm er 1996 in Bayerisch Gmain. Bei den Bemühungen um eine toxinarme Zahnmedizin gründete er 2004 das zahntechnische Fachlabor für alternativen Zahnersatz. Zum besseren Verständnis der komplexen Zusamennhänge in der interdisziplinären Zahnheilkunde integrierte er 2008 die Neurobiologie in dei Zahnmedizin und entwickelte daraus das "NAM-Prinzip", das sich auf den Zusamenhang zwischen Mundhöhle und Körper fokussiert und darauf aufbaut. Tilman Fritsch lehrt seit 2011 international an verschiedenen Universitäten und Einrichtungen (iGap).

Kontakt

Bayerisch Gmain

Programmpunkte

26.03.2022 09:00 - 12:00 Kongress therapie LEIPZIG

Einstiegsseminar

Vortragsraum 10
Physiotherapeuten Ergotherapeuten Ärzte Trainer Reha- und Gesundheitssport Sportwissenschaftler Sporttherapeuten
Dr. Tilman Fritsch Dorothea Prodinger-Glöckl
Sprache
Deutsch
Themen
Prävention | Medical Fitness | Medical Wellness | Alternative Heilverfahren | Physikalische Medizin und Rehabilitation