04. bis 06. Mai 2023 therapie LEIPZIG

Uwe Schröder

Deutsches Institut für Sporternährung e.V.

Vita

Uwe Schröder | Jg. 1965, Dipl. oec.-troph. | studierte Oecotrophologie (Ernährungswissenschaften) an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Rijksuniversiteit Limburg, Maastricht/Niederlande.

Schröder ist als Ernährungswissenschaftler am Deutschen Institut für Sporternährung e.V. auf dem Campus der Sportklinik Bad Nauheim beschäftigt. Zu seinen Aufgaben zählen die Durchführung anwendungsbezogener Studien, u. a. in Kooperation mit Universitäten und Hochschulen. Zudem führt er die Ernährungsberatung bei Freizeit- und Leistungssportler*innen des Deutschen Instituts für Sporternährung e.V. sowie die Ernährungsberatung der Rehabilitationsabteilung der Sportklinik Bad Nauheim durch. Schröder besitzt das Zertifikat zum anerkannten Ernährungsberater „VDOe“.

Uwe Schröder ist Lehrbeauftragter der Universität Würzburg, Fachbereich Sportwissenschaften, sowie der Fachhochschule Münster und der Hochschule Fresenius zum Thema „praxisorientierte Sporternährung“. Zudem ist er Leiter des Weiterbildungsseminars „Sportlerernährung“ für den Berufsverband Oecotrophologie e.V. (VDOe), 2. Vorsitzender des Kuratoriums TheraFit e.V., Vorstandsmitglied des Zentralverbands ambulanter Therapieeinrichtungen Deutschland e.V. (ZAT) sowie Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für Gehirntraining e.V. (GfG). Er ist Autor von Veröffentlichungen in Fach- und Publikumszeitschriften, Internetforen, Buchautor und Fachreferent von Sportverbänden und Sportmediziner-Gesellschaften.

In seiner Freizeit spielt Schröder Tennis und nimmt als aktiver Langstreckenläufer gern an Volksläufen bis hin zur Marathonstrecke teil.

Kontakt

Deutsches Institut für Sporternährung e.V.

Bad Nauheim

Programmpunkte

25.03.2022 09:30 - 12:30 Kongress therapie LEIPZIG

Einstiegsseminar

Mehrzweckfläche 3
Physiotherapeuten Ergotherapeuten Ärzte Trainer Reha- und Gesundheitssport Sportwissenschaftler Sporttherapeuten
Uwe Schröder (Deutsches Institut für Sporternährung e.V.)
Sprache
Deutsch
Themen
Prävention | Medical Fitness | Medical Wellness | Alternative Heilverfahren