Schmerzferien - endlich frei von Rückenschmerzen

Bausteine des Mentaltrainings für Chrom Schmerzpatienten - als Kurskonzept oder Ergänzung der Physiotherapie

Beschreibung

"Chronischer Schmerz ist gelerntes Verhalten, ein in Körper und Geist abgespeichertes "Programm", das mit der richtigen Therapie "überschrieben" werden kann!" (Prof. Dr. Walter Zieglgänsberger vom Münchner Max-Planck-Institut für Psychiatrie beim Deutschen Schmerzkongress 2004 in Leipzig. Chronische Rückenschmerzen nehmen trotz medizinischer Fortschritte seit Jahren kontinuierlich zu. Für erfolgversprechende Heilmethoden ist eine immense Zielgruppe vorhanden. Das Mentaltraining ist sehr gut anwendbar aber auch für alle anderen chronischen Schmerzpatienten, wie Hüft-, Kniepatienten oder Patienten mit rheumatischen Erkrankungen wie auch Fibromyalgie. Mit diesem Ansatz können sich Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Gesundheitszentren im Zukunftsmarkt Eigenverantwortliches Gesundheitstraining optimal positionieren, denn es ist nicht nur eine praxisgetestete Heilmethode sondern zugleich ein ideales Marketingkonzept, um neue Zielgruppen für ein dauerhaftes Gesundheitstraining zu gewinnen!

Referent:

Joachim Fleichaus
Verband Physikalische Therapie (VPT) e.V.