Posturales Rückentraining - Schluss mit der Chronifizierung von Rückenschmerzen

Training der tiefen Rumpfmuskulatur sensomotorischem Training

Beschreibung

Durch sensomotorisches Training reduziert sich der Schmerz und die Stabilisationsfähigkeit von Rumpf und Gelenken. (Ratjen und Wilke 2007, Wilke et al., 2009,Mayer et al. 2007) Chronische Rückenschmerzen nehmen trotz medizinischer Fortschritte seit Jahren kontinuierlich zu. Wichtige Bausteine hierbei sind methodisch sinnvoll aufbauende Trainingseinheiten und die Verbesserung der propriozeptiven Fähigkeiten und sensomotorischen Leistungen. Angelehnt an die MiSpex Studie der Uni Potsdam können sich Physiotherapeuten, Gymnasiklehrer, Sportwissenschaftler und auch Rückenschullehrer viele Anregungen zur professionellen Betreuung in der Therapie, im Training und auch in Kursgestaltung von Bewegungskursen holen.

Referent:

Joachim Fleichaus
Verband Physikalische Therapie (VPT) e.V.