CMD-Kiefergelenkstherapie

Effektive Befundung und Behandlung des Kiefergelenks

Beschreibung

In der physiotherapeutischen Ausbildung wurde das Kiefergelenk lange Zeit vernachlässigt und nur wenig beachtet. Dieser Vortrag schenkt dem Kiefergelenk, unter physiotherapeutischen Gesichtspunkten, gesonderte Aufmerksamkeit, denn viele weit verbreiteten Syndrome wie Tinnitus, Kopfschmerz oder Gesichtsschmerzen finden ihre Ursache in cranio - mandibulären Dysfunktionen. Deshalb geht der Vortrag auf die diversen Problematiken ein und zeigt, wie diese anhand einfacher Funktionsdiagnostik erkannt und mit Hilfe manualtherapeutischen Techniken beseitigt werden können. Um die Zusammenhänge und Funktionsweisen verstehen zu können, geht es zunächst um die Anatomie und die physiologischen Gegebenheiten des Kiefergelenks. Der Hauptteil des Vortrages widmet sich dann der physiotherapeutischen Praxisarbeit und zeigt die Grundlagen der Befunderhebung und die daraus resultierenden Behandlungsmöglichkeiten. Die hier angewandte Betrachtungsweise basiert dabei auf den Techniken der manuellen Therapie und der Triggerpunkt-Therapie.