Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt. Das Ändern der Email-Adresse ist nicht möglich.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Wie nehmen Kinder Schmerzen wahr und wie wirkt sich das auf die physiotherapeutische Therapie aus? (S-001)

    Der kindliche Schmerz

    07.03.19 | 11:30 – 13:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kongress therapie Leipzig
    Themen
    Physikalische Medizin und Rehabilitation
    Berufsgruppe
    Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und med. Bademeister
    Teilnahme-empfehlung

    A+B

    Fortbildungspunkte

    2

    Referent

    Akademie für Handrehabilitation
    Frau Andrea Zander

    Inhalt

    Mit Schmerzen leben und umgehen ist in jeder Altersgruppe individuell und für den Therapeuten stellt die Behandlung von Schmerzpatienten eine große Herausforderung dar. Der Schmerz des Patienten ist unser Arbeitswerkzeug, anhand dessen wir Pathologien erkennen und behandeln können. Er ist die Verbindung zum Körper unseres Patienten und stellt den Mediator zwischen Patient und Therapeut. Eine Basis, die aus gegenseitigem Vertrauen, Verständnis und Geduld besteht ist dabei unabdingbar! Wir wissen und erleben im Praxisalltag, dass dabei die Therapie von Kindern eine besondere Herausforderung darstellt. Verändert sich doch die Verhaltensweise eines Kindes auch in der Wahrnehmung seines Schmerzes schon ganz beachtlich, wenn das entsprechende begleitende Elternteil in der Therapie beispielsweise abwesend ist. Wie kann ich als Therapeut den Schmerz des Kindes beurteilen, bewerten, wie beeinflussen?

    Dieser Vortrag soll einen Ausblick über die Art und Weise geben, wie Kinder mit ihren Schmerzen leben, wie sie Schmerzen äußern, wie der Therapeut kindgerecht den Schmerz befunden und bewerten kann und Anregungen für den Umgang mit dem kindlichen Schmerz innerhalb der Behandlung geben.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten