Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt. Das Ändern der Email-Adresse ist nicht möglich.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Achtsam bewegen. Physische und psychische Gesundheit bewahren! (S-019)

    Selbstfürsorge in Bewegung

    07.03.19 | 11:30 – 13:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Kongress therapie Leipzig
    Veranstaltungsort
    Messehaus, Ebene 0, M22
    Themen
    Reha- und Gesundheitssport, Sporttherapie / Medical Fitness, Prävention
    Berufsgruppe
    Physiotherapeuten, Ärzte, Trainer Reha- u. Gesundheitssport, Sportwissenschaftler, Sporttherapeuten
    Eintritt
    Online Ticket 39,00 EUR / Tageskasse 49,00 EUR
    Teilnahme-empfehlung

    A

    Fortbildungspunkte

    Es werden 2 Lerneinheiten als Fortbildung für Übungsleiter anerkannt.

    Organisator

    Deutscher Behindertensportverband (DBS) e.V.

    Referent

    Qigong - Zentrum Leipzig (Schöley & Rank GbR)
    Frau Dr. Grit Schöley

    Inhalt

    Achtsam bewegen. Physische und psychische Gesundheit bewahren!

    Haltung und Bewegung sind nützliche Hilfsmittel zur Achtsamkeitsschulung. Auch die aktive detaillierte Hinwendung zum Atmen fördert Bewusst-Sein. Die Konzentration auf Körperregionen o. -punkte beim Gehen, Stehen, Liegen erfordert Ruhe und Gelassenheit. Wahrnehmen, Erkennen, Verändern sind Qualitäten, um sich optimal in unserer schnell wandelnden Gesellschaft zu entschleunigen und (wieder) aufzurichten: Stress, Resignation, Überforderung sind die ersten Zeichen bevor Krankheiten entstehen. Körper-Atem-Geist und sich selbst als Ganzes zu betrachten sowie im Alltag zu nutzen, hilft physisch und psychisch gesund zu bleiben und wieder zu werden.

    m Workshop vermittle ich leicht zu wiederholende bewegte und stille Übungen aus der Körpertherapie, die in angeleiteten Übungsstunden oder im Alltag regelmäßig wiederholt zur Verbesserung der Aufmerksamkeit für die eigene Haltung und Bewegung führen können. Mit einer neuen Körpererfahrung fällt es leichter, bisherige Haltungs- und Bewegungsmuster und auch Handlungsmuster zu hinterfragen und zu ändern.

    Geeignet für alle zur gesunden Selbstfürsorge, Burn-Out Prophylaxe oder bei psychosomatischen Beschwerden (z.B. depressive Episoden, Anpassungsstörungen, Versagensängsten).

    Bemerkungen

    Teilnehmerbegrenzung

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten