Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
Nachricht vom 02.04.20 | therapie Leipzig

therapie LEIPZIG: Call for Papers gestartet

Mit mehr als 3.000 Teilnehmern zählt der Kongress der therapie LEIPZIG, Fachmesse mit Kongress für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention zu den größten Fortbildungsveranstaltungen der Branche in Deutschland. Seit Anfang März können Abstracts für die Teilnahme als Referent am Kongressprogramm eingereicht werden.

Das interdisziplinäre und breitgefächerte Programm der therapie LEIPZIG richtet sich an Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten, Logopäden sowie Ärzte und Sportwissenschaftler. Für die kommende Veranstaltung vom 11. bis 13. März 2021 werden wieder freie Vorträge gesucht.

Einreichungsfrist ist der 15. Juli 2020. Über die Aufnahme des jeweiligen Themas in das Kongressprogramm entscheidet der Kongressbeirat der therapie LEIPZIG Mitte September.

Weitere Details sowie das Formular zur Einreichung sind hier zu finden: www.therapie-leipzig.de/cfp/

Über die therapie LEIPZIG
Die therapie LEIPZIG bietet als größte Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland einen kompletten Marktüberblick. 2019 zeigten 371 Aussteller den 16.800 Messebesuchern ihre Innovationen und aktuelle Branchentrends auf der Leipziger Messe. Den Kongress mit mehr als 200 Symposien, Seminaren und Workshops nutzten rund 3.000 Physio- und Ergotherapeuten, Masseure, Ärzte, Sportwissenschaftler und Sporttherapeuten sowie Führungskräfte von ambulanten Rehazentren, Akut- und Reha-Kliniken zur Fort- und Weiterbildung. Die nächste therapie LEIPZIG findet vom 11. Bis 13. März 2021 auf dem Leipziger Messegelände statt.


Ansprechpartner für die Presse

PR/ Pressesprecherin
Frau Karoline Nöllgen
Telefon: +49 341 678 6524
Fax: +49 341 678 166524
E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de


Downloads


Links

Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten